Elternbeirat


Der Elternbeirat tagt öffentlich und erstellt bei den Sitzungen Protokolle, diese werden an der großen Pinnwand in der Kinderwelt St. Martin veröffentlicht.


Wahl des Elternbeirats:

Beim ersten Elternabend im Jahr bekommen die Eltern der Kindergartenkinder die Möglichkeit einen Elternbeirat zu wählen.

Wie die Wahl gestaltet wird, entscheidet der Elternbeirat des Vorjahres gemeinsam mit der Kinderwelt St. Martin.

Derzeit wählen die Eltern jeder Gruppe aus ihrer Mitte zwei Vertreter als Gruppensprecher. Alle Gruppensprecher zusammen stellen den Elternbeirat dar.


Aufgaben des Elternbeirats:

Der Elternbeirat bespricht sich zu Beginn des Jahres, wann und in welcher Form Absprachen getroffen werden, ab. Weiterhin werden zwei Vorsitzende, ein Schriftführer und jemand für die Öffentlichkeitsarbeit gewählt sowie die weiteren Aufgaben verteilt.

Um einen guten Ablauf im Austausch mit der Kinderwelt St. Martin zu gewährleisten finden ein paar mal im Jahr Sitzungen gemeinsam mit einem Vertreter dieser statt.

Der Elternbeirat unterstützt die Kinderwelt St. Martin bei der Planung und Durchführung des St. Martinsfestes.

In der Kinderwelt St. Martin ist es ein wichtiger Bestandteil der Arbeit Brauchtümer zu pflegen. Dazu gehört das "Klopferlsingen", bei dem die Eltern ihre Kindergartenkinder animieren, mit diesen zusammen in der Nachbarschaft singen zu gehen.

Zweimal im Jahr, im Herbst und im Frühling organisieren wir einen Basar für gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug. Der Gewinn dieser Basare kommt der Kinderwelt St. Martin zu Gute.

Einmal im Jahr veranstaltet die Kinderwelt St. Martin ein Maifest. Bei diesem wird sie ebenfalls vom Elternbeirat in der Planung und Durchführung unterstützt. Typische Aufgaben sind der Aufbau, die Organisation der Verpflegung, das Verteilen von Eiscreme, Kinderschminken etc.

Wenn Betreuer die Kinderwelt St. Martin verlassen, so wie zum Jahresabschluss, so plant der Elternbeirat mit den Anderen eine kleine Verabschiedung.

Nach Absprache mit der Kinderwelt St. Martin wirkt der Elternbeirat beim Abschiedsgottesdienst mit.

Der Elternbeirat sorgt dafür, dass es in jedem Jahr eine Fotocollage mit allen Kindern gibt, die in diesem Jahr die Kinderwelt St. Martin verlassen um in die Schule zu gehen.

Einmal im Jahr sorgt der Elternbeirat für einen Kindergartenfotographen und kümmert sich dann um die Verteilung der Fotos.

Zu guter Letzt wird der Elternbeirat in verschiedene Planungsabläufe der pädagogischen Angebote mit einbezogen und hilft der Kinderwelt St. Martin bei Bedarf und bei der Durchführung (z.B. Ideensammlung, Begleitpersonal, Fahrdienste etc.) 


Mitglieder des Elternbeirates: